Lexikon

Falsch

Die Begriffe wahr und falsch werden in der Programmierung häufig verwendet. Mit ihrer Hilfe versteht der Computer, ob er eine Aufgabe ausführen soll oder nicht. Wenn etwas nicht wahr ist, muss es falsch sein – es gibt keine andere Möglichkeit. Auf Englisch heißt wahr true und falsch heißt false. Wahr wird in einigen Zusammenhängen auch mit hoch gleichgesetzt, während falsch mit niedrig gleichgesetzt wird. Auf Englisch benutzt man dann HIGH für wahr und LOW für falsch. Falsch kann nur den Wert 0 haben. Alle anderen Werte stehen für wahr. Wenn eine Variable beispielsweise einen Wert von 5 oder von 137 hat, ist sie in beiden Fällen wahr. Auf dem Computer wird wahr normalerweise immer als die Zahl 1 dargestellt, während falsch als die Zahl 0 dargestellt wird. Wahr und falsch kommen in Booleschen Variablen zur Anwendung. Die Eigenschaften wahr oder falsch werden auch in Form von Bedingungen für Verzweigungen, Vergleiche oder While-Schleifen verwendet.
Emne:
Programmierung - Boolean
Synonymer:
low - false
Beispiele für den Gebrauch des Worts "falsch"
  • Etwas kann nicht gleichzeitig wahr und falsch sein.
  • Wenn es wahr ist, dass es warm ist, dann ziehe ein T-Shirt an. Wenn es falsch ist, dass es warm ist, dann ziehe einen Pulli an.
  • Die Behauptung, dass 5 kleiner als 0 ist, ist falsch!
Lexikon

Siehe ähnliche Wörter