3 lines svg
green boomerang
red circle
green half circle
arrow right slim
arrow right slim
Lexikon

Elektrische Leistung

die Leistung, -en

Die elektrische Leistung gibt Auskunft darüber, wie viel Energie ein elektrisches Gerät verbraucht. Je höher die Leistung, umso mehr Energie (Strom) wird verbraucht. Die elektrische Leistung lässt sich berechnen, wenn man die Stromstärke und die Stromspannung kennt. Wenn man die beiden Werte miteinander multipliziert, erhält man die Leistung. Die mathematische Formel dazu sieht so aus:

    \[ P = U \cdot I \]

Die Energie, die von dem elektrischen Gerät (oder Schaltkreis) verbraucht wird, kann für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden. In einer Leuchtdiode wird sie in Licht umgewandelt. In einem Widerstand wird sie einfach in Wärme umgewandelt. Deshalb ist es nicht so gut, starke Widerstände zu verwenden, die viel Wärme erzeugen – es sei denn, man braucht die Wärme für einen bestimmten Zweck. In einem Elektromotor wird die Energie genutzt, um etwas schnell zu drehen, zum Beispiel ein Rad. Je höher die Leistung des Elektromotors, umso schneller kann er drehen. Die elektrische Leistung wird in Watt [W] gemessen.
Emne:
Elektronik
Beispiele für den Gebrauch des Worts "Leistung"
  • Ich erzeuge eine Leistung von 6 W.
  • Die elektrische Leistung meines Motors ist sehr hoch.
  • Meine Leuchtdiode braucht 0,1 Watt Leistung.
  • Wir kaufen eine Energiesparbirne mit einer Leistung von 11 Watt.
Lexikon

Siehe ähnliche Wörter