Lexikon

ASCII

das ASCII, -

ASCII ist ein Vorrat aus Zeichen, Ziffern und Buchstaben, die für die Darstellung auf dem Computer benötigt werden, wie zum Beispiel %&/(, 12345 oder asdfgh. Daraus werden Wörter und Zahlen gebildet, die sowohl der Computer als auch wir verstehen. Der ASCII-Zeichenvorrat besteht aus 128 Zeichen. Jedes dieser Zeichen kann durch einen Zahlencode ausgedrückt werden. Zum Beispiel beschreibt der ASCII-Zahlencode 48 die Ziffer "0", und der ASCII-Zahlencode 65 beschreibt den Buchstaben "A". Jeder der ASCII-Codes von 0 bis 127 beschreibt ein bestimmtes Schriftzeichen. ASCII ist eine Abkürzung für American Standard Code for Information Interchange. Mehr dazu hier: ASCII-Code und Wikipedia
Emne:
Software
Synonymer:
Unicode
Beispiele für den Gebrauch des Kurzworts "ASCII"
  • Fast alle digitalen Geräte nutzen den ASCII-Code.